FANG – 21 Impulse für Wege aus der Krise

FANG – 21 Impulse für Wege aus der Krise

FANG – 21 Impulse für Wege aus der Krise

Eine Initiative der Wirtschaftsmagnet GmbH

Die 21 besten Impulse, um nachfragebedingte Konjunktureinbrüche erfolgreich zu bewältigen.

Die aktuelle konjunkturelle Situation ist alles andere als einfach. So beschränken der Brexit und die Handelszölle viele Unternehmen. Die technologische Transformation in der Automobilindustrie wirkt sich auf unzählige Zulieferunternehmen aus. Und nun gesellt sich auch noch das Coronavirus mit seinen disruptiven und schwer absehbaren Begleiterscheinungen hinzu. Kein Wunder, dass der Ruf nach noch nie dagewesenen Finanzhilfen und Konjunkturprogrammen als Wege aus der Krise laut wird und diese bereits aufgelegt werden.

In der letzten schweren Krise, der Lehman-Krise 2008/2009, haben sich zahlreiche dieser staatlichen Initiativen wie Abwrackprämie oder Kurzarbeiter-Regelungen bewährt. Sie trugen dazu bei, dass die Krise nicht ausuferte und in ihren Auswirkungen moderat ablief. Der Grund liegt darin, dass es eine nachfragebedingte Krise war, keine strukturelle Kosten- oder Währungskrise. Doch was tun, wenn vertriebliche Höchstleistungen, Preisnachlässe und Extra-Garantien annähernd wirkungslos bleiben?

Besonnene Unternehmer

Zur letztlich raschen und erfolgreichen Bewältigung der Krise hat ganz wesentlich das besonnene Verhalten vieler Unternehmer beigetragen. Diese haben in großer Mehrheit übereinstimmend vermutet, dass es sich um keine strukturelle Krise handelte, sondern nur um eine vorübergehende Eintrübung, ähnlich einem kurzen Gewitter.

Prof. Dr. Roland Alter und Christian Kalkbrenner haben  in dieser Zeit besonders wachstumsstarke Unternehmen, sogenannte Wachstums-Champions, untersucht. Die Maßgabe war, dass das Unternehmen in den zurückliegenden fünf Jahren schneller gewachsen war als der Schnitt der Branche. Also auch während der Krise. Eine in der Praxis sehr hohe Hürde. Analysiert und interviewt wurden branchen- und größenübergreifend unter anderem folgende Unternehmen:

Wege aus der Krise Wachstums-Champions

Erfolgreicher als andere auch in der konjunkturellen Krise

Auffallend war bei diesen Unternehmen, dass sie sich auch in der Krise erfolgreich gegen den Trend stemmten und weiterwuchsen, wenngleich mit zum Teil geringerer Geschwindigkeit als zuvor. Gefragt nach dem Warum, waren sich  die Unternehmer einig: Sie nahmen alle nur etwas Geschwindigkeit heraus und nutzten die Zeit, um am Unternehmen zu arbeiten und sich zu optimieren. So konnten sie nach der Krise in neuem Glanz erstrahlen und sofort wieder loslegen. Ein Vorgehen, das sich sehr bewährte.

Was diese Unternehmer  im Einzelnen gemacht haben, wollen wir Ihnen in den nächsten Wochen als Serie vorstellen. Unter dem Namen “FANG” haben wir eine Initiative gestartet, um Ihnen 21 Best-Practice-Impulse vorzustellen, damit auch Sie mit Ihrem Unternehmen gestärkt aus der Krise hervorgehen können.

Die 21 Impulse für Wege aus der Krise als Serie und White-Paper

Die 21 Impulse für Wege aus der Krise erscheinen zweimal pro Woche bei LinkedIN. Zudem stehen sie auch als komplettes Whitepaper zum Download in unserem Quick-Check-Bereich zur Verfügung. Melden Sie sich auf der Quick-Check-Seite an, dann erhalten Sie den kostenfreien Zugang, können das Whitepaper downloaden und nebenbei gleich den Quick-Check absolvieren. Dann sehen Sie auf einen Blick, wie stark Ihr Unternehmen ist, und können leichter abschätzen, wie sicher und stabil es durch die Krise schreitet.

 

 

Wirtschaftsmagnet