Datenschutz

Datenschutzbestimmungen Wirtschaftsmagnet

Die vorliegenden Datenschutzbestimmungen sind Teil der Nutzungsbedingungen der Website www.wirtschaftsmagnet.de und für alle Nutzer bindend. Aus Vereinfachungsgründen wird die Website www.wirtschaftsmagnet.de im Folgenden nur „Website“ genannt.

Datenschutz und Datensicherheit sind uns wichtig. Deshalb ist uns auch der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein besonderes Anliegen. Mit diesen Datenschutzbestimmungen möchten wir Sie darüber informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und welche Vorkehrungen wir treffen, um die Vertraulichkeit der Daten zu wahren, die Sie an uns senden. Unsere Datenschutzerklärung gilt nur für unsere eigenen, nicht aber für dritte Internetseiten, selbst wenn wir Links zu diesen gesetzt haben.

Personenbezogene Daten sind alle Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes. Die personenbezogenen Daten, die Sie bei der Registrierung im Portal eingeben müssen (Pflichtfelder), werden als Benutzerprofil bezeichnet.

Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der Ihr Einverständnis erfordert, werden wir Sie im Zusammenhang mit dem jeweiligen Dienst, der dies erfordert, um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten. Sie können das einmal gegebene Einverständnis jederzeit widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten widersprechen.

Wenn Sie Einwände gegen die vorliegenden Datenschutzbestimmungen haben, sollten Sie die Nutzung der Website sofort beenden. Nutzen Sie die Website weiterhin, so bekunden Sie damit ihre Zustimmung zu den vorliegenden Datenschutzbestimmungen und der Erfassung, Nutzung, Offenlegung, Verwaltung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten.

Wirtschaftsmagnet bezeichnet sowohl den vertragsgegenständlichen Dienst als auch die Wirtschaftsmagnet GmbH.

1. Grundprinzipien
•    Wirtschaftsmagnet erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union.
•    Wirtschaftsmagnet nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um Ihnen die Inanspruchnahme der registrierungspflichtigen Internet-Dienstleistungen von Wirtschaftsmagnet zu ermöglichen. In keinem Fall wird Wirtschaftsmagnet Ihre personenbezogenen Daten zu Werbe- oder Marketingzwecken oder unbefugt zu anderen Zwecken Dritten übermitteln.

2. Erfassung und Nutzung von Daten
Grundsätzlich können Sie ohne Bekanntgabe von persönlichen Daten auf der Website surfen. Wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten überlassen haben, z.B. um mit uns in Kontakt zu treten, eine Bestellung aufzugeben oder eine Dienstleistung in Anspruch zu nehmen, werden wir Ihre Daten mit der höchstmöglichen Sorgfalt behandeln und in keinem Fall zu Werbe- oder Marketingzwecken oder unbefugt zu anderen Zwecken Dritten übermitteln.

Damit die Wirtschaftsmagnet-Dienstleistungen funktionieren, muss Wirtschaftsmagnet bei Ihrer Registrierung bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen als Ihre Registrierungsangaben erheben und diese verarbeiten. Dies sind zunächst einmal die folgenden Daten:

•    Benutzername
•    Passwort

Ihr Benutzername und Ihr Passwort sind für die Wirtschaftsmagnet-Mitglieder in keinem Fall und zu keinem Zeitpunkt einsehbar. Wirtschaftsmagnet wird diese Daten in keinem Fall an Dritte weitergeben oder diese Dritten sonst wie zur Kenntnis geben.

Um Ihre ordnungsgemäße Anmeldung sicherzustellen, dass heißt, um unautorisierte Anmeldungen im Namen Dritter zu verhindern, werden wir Ihnen nach Ihrer Registrierung eine Bestätigungs-E-Mail senden, in der wir um Bestätigung der Registrierung bitten.

Weiterhin müssen Sie bei der Registrierung bestimmte Pflichtfelder ausfüllen. Bei der Erstellung eines Profils können das z. B. die Folgenden sein:

•    Vor- und Zuname
•    Position
•    Firmenname
•    Firmenadresse
•    Geschäftliche Telefonnummer
•    Geschäftliche E-Mail-Adresse
•    Branche
•    Land, in dem das Unternehmen sitzt
•    Tätigkeitsbereich
•    Unternehmensporträt

Sofern Sie Wirtschaftsmagnet zur Durchführung von Bestellungen, Kaufverträgen (Anbahnung, Abschluss, Abwicklung, Gewährleistungen und Rückabwicklung), für unsere Servicedienste, die technische Administration, eigene Marketingzwecke und zur Sicherstellung der zwischen Ihnen und uns bestehenden Korrespondenz nutzen, erheben wir personenbezogene Daten, die im Einzelnen umfassen:

•    Name,
•    Kontaktdaten,
•    Zahlungsdaten,
•    E-Mail,
•    Telefonnummer.

Eine Weitergabe ihrer Daten kann grundsätzlich an mehrere Unternehmen erfolgen, soweit dies zur Abwicklung unserer Vertragsbeziehung erforderlich ist, insbesondere in folgenden Fällen:

•    Eine Weitergabe erfolgt stets zum Zwecke der Lieferung an das von uns hierfür beauftragte Versandunternehmen. Die Weitergabe umfasst nur solche Daten, die für eine Zusendung der Ware erforderlich sind.
•    Werden für den Zahlungsvorgang Zahlungsdienste in Anspruch genommen (z.B. PayPal, Visa, Mastercard etc.), werden Ihre Daten an die genutzten Zahlungsintermediäre weitergegeben. Selbiges gilt mit Blick auf die mit der Zahlung beauftragten Kreditinstitute. Zur Ermöglichung der Zahlungsabwicklung und Abrechnung bei der automatischen Verlängerung des Nutzungsverhältnisses werden Ihre Zahlungsdaten gespeichert.

Die weitergegebenen Daten dürfen von Dienstleistern ausschließlich zum Zweck ihrer Weitergabe verwendet werden. Die Erfassung der finanziellen Daten unterliegt den Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Dienstleister und wir empfehlen, diese ebenfalls sorgfältig durchzulesen. Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, sofern wir dazu nicht gesetzlich verpflichtet sind oder Sie uns zuvor eine entsprechende Einwilligung erteilt haben.

Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Abwicklung von Bestellvorgängen mitteilen, können aus handels- und steuerrechtlichen Gründen bis zu 10 Jahren gespeichert werden. Andere personenbezogenen Daten speichern wir nur solange, bis der Zweck, zu dem Sie uns die Daten gegeben haben, erfüllt ist. Alle personenbezogenen Daten, die keiner gesetzlichen Aufbewahrungsfrist unterliegen, können Sie jederzeit wieder löschen.

3. Regelmäßige E-Mail-Benachrichtigungen, Newsletter
Die E-Mailadresse, die Sie angegeben haben, verwendet Wirtschaftsmagnet, um Ihnen regelmäßig Ihre individuell gewünschten E-Mail-Benachrichtigungen oder Newsletter zuzusenden, es sei denn Sie haben einer solchen Verwendung widersprochen. In den Newslettern kann Wirtschaftsmagnet Sie zum Beispiel über neue Funktionen bei Wirtschaftsmagnet informieren. Darüber hinaus können wir Ihnen E-Mail-Newsletter zu Wirtschaftsmagnet-Dienstleistungen senden, die den von Ihnen bereits genutzten Wirtschaftsmagnet-Dienstleistungen ähneln, wenn Sie dem Erhalt solcher Newsletter nicht widersprochen haben.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen , etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

4. Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
•    Browsertyp/ Browserversion
•    verwendetes Betriebssystem
•    Referrer URL
•    Hostname des zugreifenden Rechners
•    Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

5. Datenübermittlung an Dritte
Wir übermitteln Ihre persönlichen Daten nur dann an Dritte, wenn:
•    Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben oder
•    die Übermittlung zur Durchführung oder Abrechnung der Dienste notwendig ist, insbesondere, wenn
•    Sie durch den Dienst irgendwelche Waren oder Dienstleistungen eines selbständigen Partnerunternehmens in Anspruch nehmen oder
•    ein Erfüllungsgehilfe für die Abwicklung des Dienstes diese Daten benötigt (solche Erfüllungsgehilfen sind, soweit Ihnen nicht ausdrücklich etwas anderes mitgeteilt wird, nur insoweit zur Verwendung berechtigt, als dies für den Dienst notwendig ist)
•    Strafverfolgungsbehörden oder Gerichte nach Maßgabe der anwendbaren Gesetze Auskünfte zum Zwecke der Strafverfolgung verlangen.

Ein eventuell erteiltes Einverständnis zur Weiterleitung von persönlichen Daten an Dritte können Sie mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen.

6. Cookies
Wir verwenden sogenannte "Cookies", das sind Dateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und der Erleichterung der Bedienung unserer Internetangebote dienen. Sie helfen Ihnen zu vermeiden, dass bei jeder Nutzung alle erforderlichen Daten neu eingegeben werden müssen.

Die Wirtschaftsmagnet-Dienste benutzen nach Ihrer Anmeldung (mit Benutzernamen und Passwort) sogenannte "Session-Cookies", mit denen Sie während der Dauer Ihres Besuchs identifiziert werden können. Nach dem Ende der Sitzung verfallen Session-Cookies automatisch. Sie können diese Session-Cookies mit der Funktion "Auf diesem Computer automatisch anmelden" für eine automatische Anmeldung dauerhaft speichern. Die Session-Cookies enthalten dann Teile Ihrer Anmeldedaten in verschlüsselter Form. Die automatische Anmeldung auf zwei verschiedenen Rechnern ist in diesem Fall allerdings nicht möglich.

Ferner benutzen die Wirtschaftsmagnet-Dienste "permanente Cookies", um Informationen über Besucher festzuhalten, die wiederholt auf Wirtschaftsmagnet-Dienste zugreifen. Der Zweck des Einsatzes dieser permanenten Cookies besteht darin, unsere Produkte und Dienstleistungen für Sie kontinuierlich zu verbessern. Die permanenten Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Name, IP-Adresse etc. werden nicht gespeichert. Eine Einzelprofilbildung über Ihr Nutzungsverhalten findet nicht statt.

Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PC löschen. Bitte beachten Sie aber, dass die Nutzung der Wirtschaftsmagnet-Dienste nicht möglich ist, wenn Session-Cookies abgelehnt werden.

Bei der Nutzung der Website und/oder Wirtschaftsmagnet-Applikationen, die ganz oder teilweise auch von Dritten angeboten werden können, können gegebenenfalls auch Cookies durch Drittanbieter auf Ihrem PC oder sonstigem Endgerät gespeichert werden. Sie können das Setzen dieser Cookies unterbinden, indem Sie in Ihrem Internetbrowser das Akzeptieren von Cookies von Drittanbietern deaktivieren.

7. Nutzung der personenbezogenen Daten
Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur für die Zwecke, für die sie erhoben wurden. Neben den bereits genannten sind dies folgende Zwecke:

•    Bereitstellung unserer Produkte und Dienste, einschließlich individuell zugeschnittener Inhalte und wirtschaftsmagnet-bezogener Werbung;
•    Tests, Forschung und Analysen, um die Stabilität und Performance unserer Dienste aufrechtzuerhalten, zu schützen und zu verbessern;
•    Kontrolle und Verbesserung der technischen Funktion der Website;
•    Entwicklung neuer Dienstleistungen.

8. Webanalyse
Um Ihnen unsere Leistungen bestmöglich anbieten zu können, ist eine Analyse des Besucherverhaltens erforderlich. Wir setzen hierfür Webanalyse-Verfahren ein, mit denen Besuche der Website durch Wirtschaftsmagnet-Nutzer und Dritte analysiert werden können. Zweck der Datenverarbeitung ist neben der Fehlerbehebung vor allem die Optimierung der Website im Hinblick auf die Bedürfnisse der Website-Nutzer. Auch erhalten wir über das Webanalyse-Verfahren Kennzahlen über das Besucheraufkommen und deren zeitliche Verteilung, über beliebte Inhalte, die Verweildauer von Besuchern usw.

Dazu benutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers der Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. (tools.google.com/dlpage/gaoptout)

9. Unzulässige Inhalte
Die Informationen, die Sie uns übermitteln, müssen der Wahrheit entsprechen, dürfen keine Rechte Dritter, öffentlich-rechtliche Vorschriften oder die guten Sitten verletzen. Wir weisen darauf hin, dass Sie verantwortlich dafür sind, ihre Kontaktdaten, insbesondere Ihre E-Mail Adresse aktuell zu halten und sicherzustellen, dass Sie unter der angegebenen Adresse kontaktiert werden können und die Adresse nicht an einen Dritten übertragen wird. Beachten sie bitte auch, dass Sie uns gegen sämtliche Forderungen schadlos halten, die uns aufgrund von Informationen mit Unzulässigen Inhalten entstehen und die uns von Ihnen übermittelt wurden.

10. Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

11. Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

12. Datensicherheit
Wir treffen Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten und um Missbrauch von außen zu verhindern. Ihre personenbezogenen Daten sind bei uns sicher! Um den Datenaustausch abzusichern, setzen wir ein SSL-Zertifikat SSL (Secure Socket Layer) ein. Damit ist es möglich, Daten zwischen Computern auszutauschen, ohne dass diese von Dritten mitgelesen werden können. Um sicherzustellen, dass die Kommunikation mit dem richtigen Server erfolgt, kann der Server durch eine vertrauenswürdige Institution zertifiziert werden. Das hier eingesetzte SSL-Zertifikat von 1&1 wurde durch die Zertifizierungsstelle Symantec ausgestellt.

Die SSL-Verschlüsselung ist aktiv, wenn das Schlüsselsymbol am unteren Ende Ihres Browsers geschlossen ist und wenn die Adresse mit "httpS://" beginnt. Der Datentransfer ist dann über SSL (Secure Socket Layer) mit einer 256-Bit Verschlüsselung geschützt, die verhindert, dass Dritte unzulässigerweise Ihre Daten lesen. Wenn die Verschlüsselung nicht aktiv ist, sollten Sie sich genau überlegen, ob Sie sensible Informationen dennoch über das Internet senden möchten.

Zusätzlich verwendet die Website 1&1 SiteLock, um die Webseiten sowie den Inhalt der Seiten aktiv vor Malware (Schad-Software), unbefugten Zugriffen und anderen Bedrohungen durch Hacker zu schützen.

De E-Mail Verkehr ist nicht SSL verschlüsselt, wenn Sie Ihre eigene E-Mail Adresse nutzen. In diesen Fällen müssen Sie sich bewusst sein, dass dies auch für Ihr persönliches Passwort gilt, das Sie für bestimmte Funktionen auf den Wirtschaftsmagnet Seiten benötigen, und für die elektronische Bestätigung, die Sie nach Ihrer ersten Registrierung erhalten.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, das zugesendete Passwort durch ein neues persönliches Passwort zu ersetzen. Sie können Ihr Passwort jederzeit unter "Ihr Account" ändern.

Wir speichern nur persönliche Daten, die von Ihnen in Wirtschaftsmagnet eingegeben wurden. Es werden keinerlei andere personenbezogenen Daten gespeichert.

Datenübertragungen über das Internet oder andere Drahtlosnetzwerke sind niemals zu 100 % sicher. Wir bemühen uns, Ihre persönlichen Informationen zu schützen. Darüber hinaus sollten Sie Folgendes wissen:
•    im Internet gibt es Sicherheits- und Datenschutzeinschränkungen, die sich unserer Kontrolle entziehen;
•    die Sicherheit, Integrität und Vertraulichkeit aller zwischen Ihnen und uns über die Website ausgetauschten Informationen kann nicht garantiert werden;
•    diese Daten können von Dritten noch während der Übertragung abgefangen oder gefälscht werden;
•    Wenn Sie uns Informationen senden, tun Sie dies auf Ihr eigenes Risiko. Für die Geheimhaltung Ihrer Passwörter und anderer Zugriffsdaten sind Sie zu jedem Zeitpunkt selbst verantwortlich.

13. Datensicherheit bei Online-Fragebögen
Alle Online-Fragebögen werden in Zusammenarbeit mit LamaPoll erstellt und durchgeführt. Die Eingabe und Auswertung erfolgt auf den Webseiten von LamaPoll. LamaPoll wurde aufgrund seiner umfangreichen Datenschutzmaßnahmen als Partner ausgewählt. Lesen Sie dazu die Datenschutzbestimmungen von LamaPoll unter https://www.lamapoll.de/Datenschutz-Sicherheit.

14. Abrufbarkeit der Datenschutzbestimmungen
Sie können diese Datenschutzbestimmungen von jeder Seite der Wirtschaftsmagnet-Websites unter dem Link "Datenschutz" abrufen und ausdrucken.

15. Änderungen der Datenschutzbestimmungen
Wirtschaftsmagnet behält sich vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern, wenn Änderungen aufgrund von nachträglich erkannten Regelungslücken oder im Hinblick auf neue Wirtschaftsmagnet-Dienste erforderlich werden.

Auf diese Überarbeitungen wird unter dem nachstehenden Hinweis „Letzte Änderung“ aufmerksam gemacht. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu lesen, wenn Sie diese Website besuchen. Sofern nicht gesetzlich anderweitig angeordnet, werden Änderungen nicht rückwirkend auf persönliche Daten angewandt, die vor der Überarbeitung der Datenschutzrichtlinie erfasst wurden.

16. Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

17. Fragen
Wenn Sie wissen wollen, welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben, wenn Sie Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen oder die Genehmigung zur Datenspeicherung widerrufen wollen, oder wenn Sie Fragen zum Thema "Datenschutz bei Wirtschaftsmagnet" haben, wenden Sie sich bitte schriftlich an:

Wirtschaftsmagnet GmbH
- Datenschutz -
Gstäudweg 72
88131 Lindau
Deutschland

Letzte Änderung: 12. April 2017