Schnelles Denken spart Energie

Lange Entscheidungsprozesse sind unbeliebt.

Schnelles Denken - Siegel WirtschaftsmagnetUm den Energieverbrauch möglichst niedrig zu halten, bedient sich das Gehirn vieler Abkürzungen. Wir schubladisieren, lehnen etwas ab, weil er wir es nicht kennen und überfliegen Texte. Der Nobelpreisträger Daniel Kahneman beschrieb diese Vorgehensweisen in seinem Bestseller „Schnelles Denken, langsames Denken“ und lieferte damit eine Steilvorlage für das Siegel Wirtschaftsmagnet. Denn ein Siegel kürzt gedankliche Entscheidungsprozesse radikal ab und zieht Kunden und Bewerber nahezu magisch an.

Wir lieben Bequem-Macher
Weil unser Gehirn es schätzt, Energie zu sparen und unmäßige Anstrengung zu vermeiden, sind wir so extrem empfänglich – und auch ausgabebereit – für vereinfachende Problemlösungen. Mühsame, energiefressende Prozesse erledigen sich fast von selbst und sind somit frei von großen Anstrengungen. Ob Apps, Alexa oder Augmented Reality: Problemlösungen in Richtung „Anstrengungen vermeiden“ wirken anziehend und machen das Leben einfacher.

Vereinfachen statt komplizieren
Diese Erkenntnisse lassen sich auch auf Unternehmensprozesse übertragen. Häufig werden neue Kunden oder heiß begehrte Bewerber mit Informationen überschüttet, die intensive Prozesse des Nachdenkens erfordern – in der guten Absicht, vollumfänglich zu informieren. Dabei stellt sich die Frage, ob Sie Ihren Kunden oder Bewerbern die Entscheidung für Ihr Unternehmen nicht deutlich leichter machen könnten: etwa mit einfachen Worten erklären, was mit dieser Problemlösung für den Kunden möglich wird, und warum viele andere Kunden damit schon so gut fahren.

Vertrauen ist der Schlüssel zu allem
Würden Sie einen Kunden fragen, warum er sich nicht für Ihre Problemlösung entschieden hat, landen Sie zum Schluss an folgendem Punkt: es hat ihm an Vertrauen gefehlt. Vertrauen, dass Ihre Problemlösung auch hält, was sie verspricht, und damit ihren Preis wert ist. Das Thema Vertrauen ist der gemeinsame Nenner all Ihrer zufriedenen Kunden und auch die Kehrseite der Medaille: das fehlende Vertrauen, das Ihre Nichtkunden bewogen hat, sich anderweitig zu entscheiden.

Schnelles Denken in Perfektion
Vertrauen ist die Grundlage von Beziehungen, Loyalität und Gewohnheiten. Alle erfolgreichen Marken fußen auf Vertrauen. Und jetzt wird es spannend: Wie verkürzen Sie nicht nur den Prozess des Vertrauensaufbaus, sondern heben sich auch noch signifikant von Ihrem Wettbewerb ab? – Mit einem Siegel!

Mit dem Siegel „Wirtschaftsmagnet“, dem Siegel der stärksten Unternehmen, verfügen Unternehmen über ein Instrument allererster Güte. Ohne viele Worte wissen der Kunde und der Bewerber, dass sie es hier mit einem ganz besonderen Unternehmen zu tun haben. – Schnelles Denken in Perfektion.

Der Quick-Check

Quick-Check Siegel Wirtschaftsmagnet
Zur Quick-Check-Seite

„Erfüllen wir überhaupt die Anforderungen, um das Siegel zu erhalten?“, fragen sich viele Unternehmen im Vorfeld. Um diese Frage abschätzen zu können, gibt es hier auf Wirtschaftsmagnet.de den kostenlosen Quick-Check. Wer bei diesem Schnelltest, der anonym direkt auf der Website durchgeführt wird, mindestens 9 von 14 Fragen mit "Ja" beantworten kann, bringt mit hoher Wahrscheinlichkeit die nötigen Voraussetzungen für eine Auszeichnung mit dem Siegel „Wirtschaftsmagnet“ mit. Schenken Sie uns Ihr Vertrauen und probieren Sie es einfach aus.