Archives April 2019

Schnelles Denken spart Energie

Schnelles Denken spart Energie

Lange Entscheidungs-prozesse sind unbeliebt.

Um den Energieverbrauch möglichst niedrig zu halten, bedient sich das Gehirn vieler Abkürzungen. Wir schubladisieren, lehnen etwas ab, weil wir es nicht kennen und überfliegen Texte. Der Nobelpreisträger Daniel Kahneman beschrieb diese Vorgehensweisen in seinem Bestseller „Schnelles Denken, langsames Denken“ und lieferte damit eine Steilvorlage für das Siegel Wirtschaftsmagnet. Weiterlesen